"Die Größe eines Menschen hängt von der Entfernung zu seinen Mitmenschen ab."

(Fredl Fesl)

Praxisgemeinschaft mit Frau Dr. Denise Lenski
Frau Dr. Lenski ist "Psychologische Psychotherapeutin" mit dem Spezialgebiet "Psychokardiologie". Diese Fachrichtung befasst sich mit dem wechselseitigen Zusammenhang zwischen Erkrankungen des Herzens und der Psyche. Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen leiden gehäuft unter Angst, Depression und Posttraumatischer Belastungsstörung.

Denise Lenski


Dr. rer. med. Dipl.-Psych. Denise Lenski Psychologische Psychotherapeutin Dozentin (SIAP, IVV, Universität des Saarlandes) Verhaltenstherapie (SIAP) Psychokardiologische Grundversorgung (DGK)


Christian Flassbeck


Dipl. -Psych. Christian Flassbeck
Psychologischer Psychotherapeut
Lehrbeauftragter - Supervisor- Selbsterfahrungsleiter (IVV/SIAP)
Mitglied des Vorstandes (IVV)

Was gibt's Neues?

IFKV Bad Dürkheim :
Fortbildungstage Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) oder: "In ACT, um ACT und um ACT herum"

Moderation des "think tank":
zur Selbsterfahrung an den Instituten SIAP und IVV

ACT-Workshop:
Termine jederzeit auf Anfrage möglich
für Psychologische PsychotherapeutInnen, Ärzte/Ärztinnen, KollegInnen in Ausbildung

Rezension zum Fachbuch "Der Blick auf sich selbst - Selbsterfahrung in der Psychotherapie":
(2016; Mösler, T.; Poppek, S. et. al. Hrsg.)
In: VPP - Verhaltenstherapie & psychosoziale Praxis (2/2017, S. 488-490), dgvt-Verlag, Tübingen.

SE-Gruppe III:
Treffen zur "Gruppenselbsterfahrung" für die TeilnehmerInnen der verhaltenstherapeutischen Ausbildung.

SE-Gruppe IV:
Treffen zur "Gruppenselbsterfahrung" für die TeilnehmerInnen der verhaltenstherapeutischen Ausbildung.

SE-Gruppe V:
Treffen zur "Gruppenselbsterfahrung" für die TeilnehmerInnen der verhaltenstherapeutischen Ausbildung.

Selbsterfahrung für Ärzte
bei Anfrage kann ein neuer Kurs starten
Treffen zur "Gruppenselbsterfahrung" für die TeilnehmerInnen der verhaltenstherapeutischen Ausbildung.

Anfragen zur Supervision und Selbsterfahrung für
ÄrztInnen und PsychologInnen gerne telefonisch!

NachDenkEcke

„Jede Einsicht, jede Form der Achtsamkeit und des Wissens, was «eigentlich« wichtig ist im Leben, nutzt sich ab. Es ist dem Menschen nicht gegeben, dauerhaft erleuchtet zu sein.“
(Wolfgang Schmidbauer, 2016)